Impressum‎ > ‎

home


Deutsches Wetter, afrikanische Stimmung

Die Teilnehmer noch die Besucher des 7. Afrikafestes in Ingolstadt ließen sich von dem Wetter sonderlich beeindrucken,
denn das Organisationsteam: "Gerda Büttner, Joseph Prah und Angelika Gützlaff"
sorgten für eine hervorragende Zusammenstellung, interessante Highlights und den reibungslosen Ablauf des Festes


                 Was alles am 20. Juni 2015 geboten wurde, steht im Menuepunkt   "Programm"!

 

                                     


Auf unseren AFRIKAFESTEN  stellen wir die Hilfsprojekte für Kinder, Jugendliche, Frauen und Familien in afrikanischen Ländern vor.  
- Bildungsmaßnahmen, 
- Gesundheitsversorgung und –vorsorge, 
- der Bau von Brunnen, 
- der Zugang zu Energie und 
- die Einrichtung von Begegnungszentren und Heimstätten 

Alle Teilnehmer engagieren sich, weil 
Armut, Analphabetentum, Krankheiten wie Malaria, 
Cholera und Tbc und die hohe Rate von HIV/Aids 
sich für große Teile Schwarzafrikas lebensbedrohend auswirken.

Das  INGOLSTÄDTER AFRIKAFEST  zeigt aber auch die wunderbare Lebensfreude und reiche Kultur des Kontinents 
und will mit dieser Mischung aus  Informationen über Schwarzafrika und gelungener Unterhaltung die Veranstaltung
zum besonderen Ereignis machen. 

Afrikanische Musik, Tanz, Trommeln, Kunst, ein vielfältiges Kinderprogramm, afrikanische Speisen und Getränke, afrikanisches 
Kunsthandwerk, Schnitzereien, Schmuck, Modenschau  und vieles mehr sorgen für ein phantasievolles, harmonisches Fest.



Das AFRIKAFEST INGOLSTADT ist eine Veranstaltung von vielen regionalen gemeinnützigen Vereinen und Initiativen, 
die sich mit Hilfsprojekten in afrikanischen Ländern engagieren. 
Die Veranstaltung soll sich vor allem auch durch Spenden, die wir dringend brauchen, finanzieren.
Unser Fest  lebt von den zahlreichen Ehrenamtlichen, die sich jedes Jahr mit Freude, Ideen und Tatkraft einsetzen.






Untergeordnete Seiten (1): Über uns