Afrikafest Ingolstadt

 

Absage Afrikafest 2021

 

Liebe Freunde des Afrikafestes,

 

 

Bedingt durch die Corona-Pandemie muss das Afrikafest am Freitag, 25. und Samstag, 26. Juni im Reduit Tilly abgesagt werden.

Der Veranstalter, die Gemeinnützige Ingolstädter Veranstaltungs GmbH (INKULT), der zusammen mit dem ehrenamtlichen Orga-Team das Afrikafest koordiniert, bedauert diesen Schritt. „Wir sehen aber derzeit wenig Spielraum für Alternativen“, sagt Tobias Klein, Geschäftsführer INKULT. „Die offene Atmosphäre, die das Fest ausmacht, die bunte Vielfalt und das gegenseitige Kennenlernen sind unter den aktuellen Hygienevorgaben nicht vorstellbar.“ Die Entscheidung über die Absage wurde in enger Abstimmung zwischen der Stadt Ingolstadt, INKULT und dem ehrenamtlichen Orga-Team getroffen.

Um auf die derzeitigen Schwierigkeiten der am Afrikafest beteiligten Hilfsorganisationen aufmerksam zu machen, plant der Veranstalter zusammen mit dem ehrenamtlichen Orga-Team im Sommer eine mediale Informationsreihe.

Nächstes Jahr soll das Afrikafest am 24. und 25. Juni stattfinden und voraussichtlich auf den Paradeplatz und in die Fußgängerzone zurückkehren.

 

Euer Team des Afrikafestes Ingolstadt

 



Programm

Aktive Vereine


Impressionen

Kontakt